.
FB-f-Logo  blue 29


FB-f-Logo  blue 29


logo gleichstellungsbeauftragte


logo ministerium

Neue Veranstaltungsreihe Firmenansichten

Firmenbesuch bei ABB in Heidelberg am 14. Mai 2012

 

Unternehmen der Region öffnen ihre Türen und gewähren Frauen, die sich für eine Tätigkeit in einer dieser Branchen interessieren, einen Einblick in die Praxis:

  • Sie besuchen interessante Unternehmen,
  • lernen neue Branchen oder Firmen der Region vor Ort kennen,
  • kommen mit Personalverantwortlichen und Mitarbeiter/innen ins Gespräch und
  • erhalten Informationen über Tätigkeiten, Anforderungen und Einstiegswege aus erster Hand.

Eine Veranstaltungsreihe der Kontaktstelle Frau und Beruf mit dem Netzwerk Frau und Beruf Rhein-Neckar

Anmeldung:

Zu den Firmenbesuchen melden Sie sich bitte verbindlich telefonisch bei der Kontaktstelle Frau und Beruf an: 0621 / 293-2590 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Firmenbesuche sind kostenfrei.

 

Firmenbesuch bei ABB in Heidelberg

Montag, 14. Mai 2012, ab 14:30 bis ca. 17:00 Uhr

Treffpunkt ist der Empfang der ABB STOTZ Kontakt GmbH, Eppelheimer Str. 82, 69123 Heidelberg

ABB ist ein führender Technologiekonzern der Energie- und Automatisierungstechnik. Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Handel, ihre Produktivität zu verbessern und die Umweltbelastung zu reduzieren. Das Unternehmen entwickelt, fertigt und liefert Produkte, Systeme und Lösungen für Versorgungsunternehmen, Prozess-, Fertigungs- und Konsumgüterindustrie sowie Großhandelskunden.

ABB bietet zum einen Beschäftigung in den Bereichen Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Verfahrenstechnik und Informatik und zum anderen im kaufmännischen Bereich.

ABB Deutschland bietet ihren ca. 10.000 Mitarbeitern in allen Lebensphasen attraktive Arbeitsbedingungen, die Sie im beruflichen und privaten Alltag unterstützen und fördern. Ob es um betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten oder die Auszeichnung von Mitarbeiter-ideen geht. Außerdem bietet ABB den Kindern von Beschäftigten kostenlose Kinderferienaufenthalte und unterstützt neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Suche nach Kindergartenplätzen.

ABB hat z. B. mit dem Programm „Generations“ den Personalmanagement-Award für besondere Leistungen im Demografie-Management in der Kategorie Großunternehmen gewonnen. Mit dem Preis, der in diesem Jahr zum ersten Mal vergeben wurde, ehrt der Bundesverband der Personalmanager (BPM) herausragende Leistungen im Human Resources Management.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">

Aktuelles

  • Beratungstage für Heidelbergerinnen

    zwei Mal monatlich

    Weiterlesen...  
  • Frauenwirtschaftstage 2017: "(R)Evolution - Frauen gestalten den digitalen Wandel"

    Freitag, 20. Oktober 2017 | 15 bis 18 Uhr

    Weiterlesen...  
  • Workshop "Die Suchstrategie für Ihr Profil - Eine Stelle planvoll finden"

    Mittwoch, 25. Oktober 2017 | 10 bis 13 Uhr

    Weiterlesen...  
  • Seminar "Wiedereinstieg intensiv. Fokussieren. Begleiten. Umsetzen."

    Nächster Start | 07. November 2017

    Weiterlesen...